vissza | nyomtatás

Deutsch

Projektvorstellung - details
"BURG REGÉC, WO FÜRST FRANZ II. RÁKÓCZI SEINE KINDHEIT VERBRACHTE" Das Dorf Regéc hat mit seinem Angebot „Burg Regéc, wo Fürst Franz II. Rákóczi seine Kindheit verbrachte“ im Programm „Neuer Széchenyi Plan, Operativprogramm Nord-Ungarn“ finanzielle Unterstützung in der Höhe von 560.751.594,00 HUF eingeworben. Dieses Angebot hatte das Dorf zur Ausschreibung „Entwicklung der touristischen Attraktionen und Dienstleistungen in den Konvergenzregionen“ (ÉMOP-2.1.1/B-12) eingereicht, und damit die touristische Nutzung von Burg Regéc und Dorf Regéc avisiert.

Neue Dienstleitungen - details
Entwicklungsbausteine, neues Programmangebot der Burg Regéc Burg – Alter Turm – neuer, überdachter Ausstellungsraum Steinsammlung (Erdgeschoss und erstes Stockwerk) Hier können unsere Besucher im Laufe der Ausgrabungen geborgene, reich verzierte Steine besichtigen.